...

...

 

buga gera

lichtplanung

bearbeitet von gordon knoll für Licht-in-Form

1/4

Ergänzend zum Leitsystem erhielt die schwierige und unübersichtliche Wegeführung zum BUGA-Gelände in Gera ein Lichtkonzept im Bereich der Heinrich-Strasse.

Durch linienförmige Anstrahlung werden die Bögen in der Bahndammmauer gliedert und schaffen eine akzentuierte Platzkante. Zugleich wird die Wegebeziehung zum Ufer-Elster-Park eingeleitet . Mit einer farbdynamischen Anstrahlung werden die Brückenköpfe besonders hervorgehoben. Drei auf dem zukünftigen Platz befindlichen Bestandsbäume sollen illuminiert und als wichtige Platzelemente hervorgehoben werden.

Eine Wegeführung wird mit Bodenleuchten ermöglicht, diese übernehmen die Leit- und Begleitfunktion für den Passaten.

kontakt

S K P                 GmbH

A R C H I T E K T E N

                                     © 2020

bautzner strase 11

01099 dresden

info@architektknoll.de

tel   +49 351 - 267 296 24

fax  +49 351 - 267 296 25