efh h thüringen

neubau | wohnen

Am Ortrand einer kleinen Gemeinde in Thüringen entstand dieser Neubau eines Einfamilienhauses. Der unverbaubare Blick über die angrenzenden Felder und Wiesen verlangte nach einer großzügigen Öffnung des Hauses in Richtung Süden. Aus den Wohn- und Aufenthaltsräumen genießen die Nutzer den freien Blick. Nebenräume und Erschliessung liegen im Norden an der Zufahrtsstrasse.

Zum sehr nahe gelegenen Nachbarn erhält das Gebäude nur eine Öffnung, den Zugang.