bordershop rostock

umbau | gewerbe

Im Rostocker Überseehafen wird ein Teil einer bestehenden Lagerhalle als Verkaufseinrichtung für den Grenzhandelsverkehr umgenutzt.

Substanz für eine Aufwertung des Innenraumes und für die Schaffung einer anspruchsvolleren Innenraumgestaltung bietet der Erhalt vorhandener Bauteile mit ihrem industriellen Charme und die filigrane Betontragwerksstruktur der Halle. Durch die teilweise Einbindung in neue Unterdecken erfährt diese eine Aufwertung und Akzentuierung.